Ernaehrungsplan Baby Beikost Rezepte

MamasFood -

Wie Sie sich vor, während und nach
Schwangerschaft & Stillzeit richtig ernähren

 

Hier können Sie als Auszug die ersten 10 Minuten des MamasFood AudioBooks anhören:

 

 

 

Warum die richtige Ernährung jetzt so wichtig ist:

Durch die Schwangerschaft gerät die Frau in einen "energetischen Minuszustand".

Gleicht sie das nicht direkt durch eine gezielte Ernährungsweise aus, droht sich dieser Zustand festzufahren, anstatt wie von der Natur geplant vorüberzugehen.

Es gibt sich also nicht von alleine, sondern wird quasi weiter „mitgeschleppt“. Das "Energieloch" bleibt bestehen.

Mit entsprechenden Folgen für Körper und Wohlbefinden: seelische und psychische Labilität, Ängstlichkeit, Depressionen ﴾„Baby Blues“﴿, Energielosigkeit, Abgeschlagenheit, kalte Hände und Füße, ständiges Frieren, Verdauungsprobleme, Süßhunger, Bindegewebsschwäche, Senkungsbeschwerden, Milchmangel usw. ...

Hierin liegt auch die oft beobachtete Gewichtszunahme begründet. Es fehlt die notwendige Energie, um die zugeführte Nahrung richtig zu assimilieren, d.h. umzuwandeln, zu „verbrennen“ sowie die Flüssigkeiten im Körper richtig zu verteilen.

In der Folge bilden sich leicht Fett, Wasseransammlungen und Cellulite.

Dies liegt also nicht unbedingt darin, dass Sie sich gehen lassen ﴾wobei das eine mit dem anderen auch oft Hand in Hand geht, denn die Schwangerschaft wird gern als Freibrief für
Eisbecher und Schokolade betrachtet…﴿.

Eine gezielte Stärkung dieser Energien durch eine entsprechende Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit,  unterstützt eine kraftvolle Geburt, bewahrt Sie vor Energielosigkeit und Babyblues und rettet Ihre Figur.

Der Körper hat dann genügend Energie, sich zu regenerieren und zurückzubilden in den
Ausgangszustand.

Dafür ist es im Grunde auch nie zu spät, auch nicht "danach", wenn Sie sich immer noch nicht wieder richtig fit sondern eher ausgebrannt und leer fühlen.

Aber je früher Sie mit der richtigen Ernährung beginnen, desto besser für Sie.

Und für die Gesundheit Ihres Kindes  können Sie natürlich nichts Besseres tun, als sich während  Schwangerschaft und Stillzeit energiereich zu ernähren.

Sie geben ihm dadurch den optimalen Start ins Leben.

 

Fast so gut wie ein persönliches Programm

Üblicherweise erstelle ich nur Programme und Ernährungspläne, die ganz individuell auf die jeweilige Person, d.h. auf ihre angeborene Grund-Konstitution und den über die Jahre hinweg durch Lebens- und Ernährungsweise erworbenen energetischen körperlichen Zustand ausgerichtet sind.

Keine 2 Ernährungsprogramme sind gleich und keine Diät oder Ernährungsweise ist für jeden gut.

Es gibt auch nicht DIE richtige Ernährung. Wenn das jemand behauptet, sollten Sie vorsichtig sein!

Nur ein individuell abgestimmtes Programm ist wirklich sinnvoll, effektiv und gesund, wenn man etwas für sich tun möchte und alle persönlichen Besonderheiten und Erwartungen Beachtung finden sollen.

  Allerdings gibt es bestimmte Situationen im Leben, in denen die körperlich-energetischen Bedürfnisse eindeutig und daher bei jedem nahezu gleich sind - und damit auch die spezifischen Anforderungen an die Ernährung (dies gilt z.B. für Babys, für Frauen in der Menopause, in Schwangerschaft und Stillzeit etc.)

Es gibt spezielle Nahrungsmittel, die genau die Energien aufbauen bzw. dem Körper zuführen, die in dieser Zeit vermehrt benötigt werden und dadurch die Substanz, Energie, körperliche Kraft und Durchhaltevermögen liefern, so dass man optimal durch diese Phasen hindurch kommt.

  Zudem sind die Ernährungsempfehlungen über die Brücksichtigung der Blutgruppe schon recht weit individualisiert, denn anhand des Blutgruppentyps lassen sich die grundlegenden Besonderheiten der körperlichen Konstitution einer Person bereits sehr gut ablesen und effektiv berücksichtigen.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die Blutgruppenernährung überraschend oft mit den Ergebnissen einer klassischen chinesischen Diagnose übereinstimmt.

Die Empfehlungen in MamasFood sind daher sehr gut geeignet, den besonderen Bedürfnissen einer Frau während Schwangerschaft und Stillzeit - sowie der „Rekonvaleszenz“ danach - entgegenzukommen und die Entstehung eines vielschichtigen Mangelzustandes zu verhindern bzw. gut abzupuffern.

  Und die ausführlichen Erläuterungen im 4 1/2-stündigen Audioteil machen alles klar und deutlich, fast so, als wenn ich persönlich neben Ihnen säße.

 

 

Sie erfahren in "MamasFood":

 

was im Körper der Frau passiert und warum man über die richtige Ernährung positiv darauf einwirken kann - simpel, wenn man weiss wie...

 

wie man sich generell ernähren sollte - Do´s & Dont´s der Ernährungsweise

 

eine Liste generell ungünstiger Nahrungsmittel, die man stark einschränken oder  ganz vermeiden sollte

 

wann man essen sollte, um die Energie des Körpers optimal auszunutzen und die Verdaulichkeit und Nährstoffaufnahme aus der Nahrung zu fördern

 

Übersicht über den idealen Tagesablauf (Uhrzeit, Ablauf und Menge der Mahlzeiten)

 

welche Nahrung Ihnen die meiste Energie liefert

 

welche Nahrungsmittel die Nierenenergie am besten aufbauen und welche Ernährungsweise die Milzenergie optimal fördert (die beiden wichtigsten Funktionskreise v.a. in dieser Zeit)

 

welche Nahrungsmittel von Natur aus reich an Folsäure sind

 

welche Nahrungsmittel speziell das Bindegewebe stärken

 

welche Nahrungsmittel gegen Gedunsenheit und Ödemen wirken

 

detaillierte Übersicht über die zu bevorzugenden sowie die zu vermeidenden Lebensmittel unter Berücksichtigung der persönlichen Blutgruppe

 

Empfehlungen zur Lebensweise, die förderlich sind für Ihren individuellen Typ und Sie damit unterstützen v.a. in der momentanen Phase mehr Kraft und Fröhlichkeit zu haben und diese Zeit auch genießen zu können

 

einige klassische, speziell unterstützende chinesische Rezepte nach der Schwangerschaft - zum Zurückholen der Kraft, Unterstützung der Milchbildung und Stärkung der psychisch-mentalen Kraft

 

Erklärungen zum Thema Milchbildung & Laktation

 

Auflistung von Nahrungsmitteln speziell zur Förderung der Milchbildung - plus eine Übersicht darüber, was insofern vermieden werden sollte

 

Erklärungen zum Thema Heißhunger & Süßhunger - woher es kommt, wie man damit umgehen sollte, wann es gut ist und wann nicht

 

bewährte Ernährungsrichtlinien zu Abhilfe bei chronischem Süßhunger (nicht nur für Schwangere und Stillende)

 

wichtige Hinweise zum Thema Fitness, Sport und Schlankwerden nach der Entbindung/während der Stillzeit - ob, wann, wieviel - und was man unbedingt verstehen und beherzigen sollte, wenn man seinen alten Körper wieder zurückhaben möchte

 

Das MamasFood Ernährungsprogramm -
was Sie genau bekommen:

(Abbildung nur zur Veranschaulichung   - es handelt sich um downloadbare Dateien!)

 

  1: MamasFood E-Book

  • ca. 45 Seiten (DIN A4)
  • PDF-Format


 

 2: MamasFood AudioBook

  • persönl. Besprechung des Ernährungs-programms
  • ca. 4,5 h ( ~ 4 CDs)
  • mp3-Format


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Premiere...

Das Programm enthält auch Informationen, die ich bisher noch nie veröffentlicht habe...  

(Ich habe immer nur die persönlichen Ernährungsprogramme danach erstellt, ohne aber zu sagen, warum und wozu genau die einzelnen Nahrungsmittel aufgeführt sind...)

Und ich habe aus Konkurrenzschutzgründen immer noch kein richtig gutes Gefühl dabei.

Aber zum einen verabschiede ich mich immer mehr aus dem aktiven persönlichen Coaching - und stehe damit nicht mehr in Konkurrenz zu anderen Trainern und Coaches...  und zum anderen - und das ist der gewichtigere Grund - habe ich das Gefühl, dass es gerade in der jetzigen Zeit wichtig ist und immer wichtiger wird, möglichst viel zu geben, zu helfen und so positiv und ethisch korrekt auf die Menschen einzuwirken, wie es mir nur möglich ist.

Das ist aus übergeordneter, spiritueller Sicht die einzig sinnvolle Zukunftsstrategie.

Und dann kommt auch alles andere zusammen. Es ist ein inzwischen bewährtes Erfolgskonzept, sich stets darum zu bemühen, den zehnfachen Wert zu liefern von dem, was die Kunden für ein Produkt oder einen Service bezahlen.

Bisher hat niemand ein persönliches Ernährungsprogramm unter 238,- € von mir bekommen, meist lagen sie bei 380,-€.

Das kann sich natürlich nicht jeder leisten (die letzten beiden interessierten Mamas haben aus dem Grund leider ablehnen müssen).

Der Preis für MamasFood ist daher nur 59,- €.

(Und ich hoffe, dass meine bisherigen Kundinnen, die viel mehr bezahlt haben, mir deswegen nicht sauer sind... )

Dafür erhalten Sie das ausführliche, 45-seitige Ernährungsprogramm als eBook und dazu
die 4 1/2-stündige persönliche Besprechung als Audiodatei (entspricht ~ 4 CDs).

Dieser Preis ist ein Test, ich habe ihn aus einem Bauchgefühl heraus festgelegt (dazu gibt es auch eine Geschichte), entgegen der Empfehlungen verschiedener Kollegen und Partner, die v.a. im Hinblick auf den Audio-Part teilweise weit darüber lagen (zwischen 79,- und 197,-€ war alles dabei). 

Ob und wie lange es tatsächlich bei diesen 59,-€ bleiben wird, kann ich daher nicht sagen.  

Ich hoffe aber, dass Sie und viele andere Mamas jetzt davon profitieren können.

 

  

"Für mich hat es sich sehr gelohnt! 5 Sterne"

Hallo lieber Daniel,

wow, das Warten hat sich gelohnt......MamasFood ist wirklich gut geworden!

Schritt für Schritt wird erklärt, wie die Dinge ineinander greifen und es reift die Bewusstheit, dass man für seine eigene Gesundheit eben durch seine Ernährung selbst verantwortlich ist.

Auch ist dadurch schön zu erkennen, dass eine gute Ernährung eben nicht nur wichtig für den Körper, sondern auch für den Geist und die Seele ist.

Mens sana in corpore sano! Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper!

Ein Spruch, der so ziemlich jedem bekannt sein dürfte.

Ud trotzdem isst man so manches mal Sachen, die einfach Schrott sind.

Also, danke für die tiefgehende Erinnerung umzudenken!

Ich selbst bin ja 2fache Mama und derzeit in der Stillphase. Meine kleine Tochter ist zwar schon 1 Jahr, jedoch möchte ich ihr die Muttermilch auch weiterhin gerne geben, und jetzt weiß ich, was ich gegen meine Schlappheit tun kann.

Auch ich hatte übrigens den Babyblues- nach beiden Geburten- und habe mich so da durchgeschleppt.

Hätte ich doch zu dem Zeitpunkt schon gewusst, wie gezielt ich durch meine eigene Ernährung dagegen steuern hätte können...

Ich kann Dein neues Werk nur jeder Schwangeren, jeder Mama und Stillenden empfehlen.

Für mich hat es sich sehr gelohnt! 5 Sterne


Tanja, 37, aus Hagen

P.S. Ich finde es super, dass es quasi ein Hörbuch mit Booklet geworden ist. Ist so noch einprägender für mich :o)

 

 

 
                  english page   english

                     português

                  deutsche Seite   deutsch

 

 

 


Die wichtigsten
Grundlagen
für alle Eltern


gratis downloaden!

 

 Baby Ernährungsplan
Der komplette
Baby-Ernährungsplan

 

   
Die beliebtesten
und gesündesten
Kleinkind-Rezepte

 

 
Die richtige Ernährung
vor,
 während und nach
Schwangerschaft
und Stillzeit

 

ADHS Ernährung Report Cover  
  ADHS & Ernährung

 


Das Ganzkörper- Trainingsprogramm
für Zuhause

ideal für Mamas!

 

 - - - - -

 

Nestle free zone